Ein kalligraphisches Wochenende

 

 

 

Wer einmal so richtig intensiv in der Kleingruppe kalligraphisch arbeiten möchte, hat dazu Anfang September 2018 in Mödling Gelegenheit:
Im meinem Skriptorium biete ich 1 1/2 Tage freies Arbeiten an, d.h. jeder bestimmt selbst sein Thema und wird individuell beraten. Anfänger sind genauso willkommen wie Fortgeschrittene. Jeder Platz verfügt über ein Pult, es steht ein Bücherkasten voll einschlägiger Fachliteratur und die größte Sammlung von Pöll-Originalen der Welt zum Sammeln von Ideen bereit.

Teilnehmer, die von weiter her kommen, können sich gleich um die Ecke- nein, nicht bringen, sondern unterbringen; dort befindet sich nämlich praktischer Weise eine Frühstückspension.
Bei schönem Herbstwetter lädt in der Pause oder nach Kursende die Mödlinger Altstadt oder der nahe Föhrenwald zu einem Spaziergang ein.

 

      

 

Ort

Kürnbergergasse 5/1, 2340 Mödling

 

Termin

Freitag, 7.9. 17-20 Uhr, Samstag, 8.9. 9-12 und 15-18 Uhr

 

Kosten

€140,-

 

Anmeldung: über das Kontaktformular

 

Unterkunft: z.B. Frühstückspension Monika,

Badstraße 53, 2340 Mödling, +43 2236 25 73 59, info@pensionmonika.com

 

 

 

 

 

 

Was ein bißchen nach Biersorte klingt, ist eine wunderschöne gebrochene Schrift, die mit ihrem breiten Lauf und klaren Formen von den gebrochenen Schriften am besten lesbar ist.
Anfänger und Fortgeschrittene treffen sich ab September ein Mal im Monat in Mödling, um diese kernige Schrift zu erlernen und mit ihr zu gestalten. Die Schwabacher ist auch für weihnachtliche Kalligraphie bestens einsetzbar!

 

 

Termine:

14. September, 12. Oktober, 16. November 2018
15. Februar, 15. März, 12. April 2019
jeweils von 18:30 - 21:00

 

 

Ort

Kürnbergergasse 5/1,

2340 Mödling.

 

Maximal 6 Plätze verfügbar!

 

Kursbeiträge

6 fortlaufende Termine: €216,-

alle Beiträge inklusive Mwst.

 

Anmeldung: über das Kontaktformular

oder telefonisch unter +43 6508108318

 

 

 

Privatunterricht

 

Zusätzlich zu oder anstelle der aktuell angebotenen Kurse können Sie Privatunterricht in Kalligraphie nehmen.

Sinnvoll sind cirka sieben bis zehn Einheiten zu je 90 Minuten in vierzehntägigen oder dreiwöchigen Intervallen.

Je nach privatem Übungsaufwand erlernen Sie in diesem Zeitraum je eine runde und eine gebrochene, sowie eine Schreibschrift.

Preis auf Anfage. Mitglieder von Global Calligraphy Vienna erhalten 20% Rabatt.