Anglaise nach Jean Larcher

 

 

 

Im Jahr 2014 zeigte Jean Larcher im Bartlhaus nicht nur einen Ausschnitt aus seinen jüngsten Werken, sondern er unterrichtete auch drei Tage lang  die von ihm zu unnachahmlicher Meisterschaft gebrachte Englische Schreibschrift. Im Andenken an seine Person und sein Können soll in diesem Kurs nun "seine" Anglaise von Grund auf all jenen vermittelt werden, die ihr kalligraphisches Repertoire um eine Schrift erweitern möchten, die erst jetzt, durch das Aussterben der Handschrift, im Begriff ist, zu kalligraphischem Rang aufzusteigen.

Da sie höchste Ansprüche an die Feinmotorik stellt und daher intensive Übungsphasen benötigt, finden die Kurseinheiten mit 14-tägigen Intervallen statt. 

 

Termine

10. März, 24. März, 7. April, 21. April 2018

jeweils 13 - 17 Uhr

 

Ort

Schrift- und Heimatmuseum Bartlhaus

Museumstraße 16

4643 Pettenbach

 

Kosten

€240.-

 

Anmeldung über Kontakt