Wir greifen zur Feder

Kalligraphie groß geschrieben

 

- Aufgrund der aktuellen Covid-Lage von der Kursleiterin abgesagt. -

 

Reine Großbuchstabenschriften wie Unziale, Antiquagrotesk und ihre Abwandlungen sind aufgrund der konstanten Zeichenhöhe optisch besonders ruhig und laden dazu ein, mit ihnen zu experimentieren, Zeilen aufzubrechen oder farblich mutig zu variieren.
Anfänger und Fortgeschrittene sind gleichermaßen willkommen.

 

Termin

Freitag 20. November 15 Uhr - Sonntag 22. November 2020, 13 Uhr

 

Kosten

€ 144,00

 

Materialliste für diesen Kurs (pdf)

 

Ort

Bildungshaus St. Arbogast, Montfortstraße 88, 6840 Götzis, Vorarlberg

Kontakt: +43 (0) 5523 62501

email: arbogast@kath-kirche-vorarlberg.at

 

 


 

 

 

Wir greifen zu Feder und Pinsel

Aquarell und Kalligraphie in Kombination

 

 

 

Wer entweder Vorkenntnisse aus der Aquarellmalerei oder der Kalligraphie mitbringt, kann in diesem Kurs sein bisheriges Gestaltungsfeld um eine attraktive Komponente erweitern: die Kombination von Malerei und Schrift macht Gestaltungen von großer Eigenart möglich.

 

Termin

Freitag 6. - Sonntag 8.8.2021

 

Kosten

folgen noch

 

Materialliste für die Grundausstattung (pdf)

Materialliste für diesen Kurs (pdf)

 

Ort

Bildungshaus St. Arbogast, Montfortstraße 88, 6840 Götzis, Vorarlberg

Kontakt: +43 (0) 5523 62501

email: arbogast@kath-kirche-vorarlberg.at